Upps! Wie bis du denn auf diese Seite gelangt. Klick hier, dann bist du wieder richtig!

Maison Emma, Gaillan-en-Médoc
Hier also lag der Hase im Pfeffer. Außer Ker Emma gibt es also auch ein Maison gleichen Namens. Ein überraschend in weiß-blau gehaltenes imposantes Anwesen mit reichlich Grundstück und komfortable
Maison Emma, Gaillan-en-Medoc 1024x642.j[...]
JPG-Datei [120.5 KB]
Billige Absteige aus dem Internet
Ende vom Lied: Wir landeten in einem Hotel gleich neben der Autobahn. Zweimal tauschten Klaus und Sabine das angebotene Zimmer wieder um, weil die Jalousien kaputt waren. Billige Absteige aus dem Inte
Billige Absteige aus dem Internet 1024x7[...]
JPG-Datei [594.7 KB]
Bac Royan - Le Verdon
Genauer: das Médoc. Nach weiteren dreißig Minuten Fahrt, vorbei an Kuh- und Pferdewiesen und beeindruckenden Weinfeldern, erreichten wir Gaillan-en-Medoc und unser Ferienhaus „Maison Emma“.
Bac Royan - Le Verdon 1024x681.jpg
JPG-Datei [249.5 KB]
Maison Emma in Gaillan-en-Médoc
Außer Ker Emma gibt es also auch ein Maison gleichen Namens. Ein überraschend in weiß-blau gehaltenes imposantes Anwesen mit reichlich Grundstück und komfortablen Räumlichkeiten. Sabine baute auc
Maison Emma in Gaillan-en-Médoc 1024x681[...]
JPG-Datei [389.7 KB]
Bei Vendays-Montalivet
Schnurgerade – durch die Pinienwälder immer so lange, bis es sandig wurde
Vendays-Montalivet 1024x681.jpg
JPG-Datei [267.3 KB]
Le Pin Sec
Die uns aus der Normandie und der Bretagne allseits bekannten Restposten von Stahlbetonbunkern aus dem Zweiten Weltkrieg. Sind einfach nicht kaputt zu kriegen.
Le Pin Sec 1024x681.jpg
JPG-Datei [297.5 KB]
Hourtin Plage
Meer, Sand, Düne und dann Pinienwald
Hourtin Plage 1024x681-001.jpg
JPG-Datei [222.0 KB]
Bei Vendays-Montalivet
Bestümmt gut für die Weinstöcke am Straßenrand, denen der Klaus ehrfürchtig huldigte. Jeden Abend gab‘s dann auch ein Fläschchen der ausgereiften regionalen Köstlichkeit auf Klausens strapazi
Bei Vendays-Montalivet 1024x681.jpg
JPG-Datei [382.7 KB]
Hourtin Plage
Einen Tag haben wir auch einen Ausflug gemacht. Ihr wisst ja: Ausflug ist, wenn Klaus und Sabine sich Sachen angucken und hin und her fahren und ich hinten in der Autokiste mich langweile.
Hourtin Plage 1024x681.jpg
JPG-Datei [241.1 KB]
Bac Le Verdon - Royan
Schon nach zwei Wochen wurde wieder gepackt. Dem Privatier, dem seine Schatulle schein auch so langsam auf Reserve zu schalten, hihi. Wieder lotste uns Lucy auf die Fähre und wir setzten über nach R
Bac Le Verdon - Royan 1024x681.jpg
JPG-Datei [270.2 KB]
Ich und Keremma
Und als wir schließlich Morlaix erreichten, einen kleinen Schlenker auf meine N12 einlegten und die Ausfahrt Richtung Roscoff, St.-Pol-de-Leon und Carantec nahmen, wurde mir warm ums Herz. Wir näher
Ich am Strand von Keremma 1024x577.jpg
JPG-Datei [237.5 KB]
Ich und Keremma (1)
Ker Emma. Herrlich! Erst durch die von weichem Moos und kurzem Rasen umschmeichelte, flache Düne und dann … Vögel, Felsen und Muschelschrubber. Ein stattlicher Wind treibt die weißen Wolken über
Ich am Strand von Keremma 1024x576.jpg
JPG-Datei [256.0 KB]
Sisu am Strand von Keremma
Und dann das: Steht doch plötzlich dieser Sisu, mein Cousin aus der Eifel, neben mir und grinst blöde. Auch dem Klaus, dem sein Bruder und dem Klaus, dem seine Schwägerin wagten, es den heiligen Bo
Sisu am Strand von Keremma 1024x576.jpg
JPG-Datei [317.4 KB]